Kindergarten Priesterwiese

Kindergarten ABC

Kind und Familie
Kind und Umwelt
Kind als Gesamtpersönlichkeit
K wie Kinderkirche: Jeden Freitag besucht uns der Diakon Gerd Gronbach zur Kinderkirche.

S wie soziales Miteinander: Drei Hauptregeln bilden den Rahmen:

- Wir tun uns nicht weh.
- Wir hören auf ein "Nein".
- Wir machen nichts kaputt.

T wie Tagesablauf: Ein sinnvoll strukturierter Tagesablauf gibt den Kindern Sicherheit und Orientierung und erleichtert uns die Reflexion.

U wie unter 3: Bei uns in Ausnahmefällen möglich.

V wie Verkehrserziehung: Ist allgegenwärtiges Thema, sei es beim Rollerfahren im Außengelände oder bei unseren regelmäßigen Spaziergängen.

W wie Wiederholung: Kinder brauchen Rituale und Wiederholungen, dies schützt auch vor Überforderung.

X und Y: ...

Z wie Zukunft: Wir wünschen uns weiterhin eine offene Erziehungspartnerschaft zum Wohle Ihrer Kinder. Sprechen Sie uns bei Unklarheiten gleich an.

Ihr Team des Kindergartens an der Priesterwiese.

eis essen


© by HS7